Coaching für Führungs- und Leitungskräfte

Aufgaben für Führungs- und Leitungskräfte sind die regelmäßige Reflexion der Selbst-Verantwortung, die Reflexion des eigenen Führungsstils auf Grundlage des Wissens um einen gesundheitsorientierten und situativen Führungsstil und die Optimierung der beruflichen Performance und der eigenen Lebensbalance.

Coaching schafft den Freiraum zum (selbst)kritischen Hinterfragen der zentralen Aufgaben und der Aufgaben des Tagesgeschäfts und setzt wirksame Haltungs- und Handlungsimpulse für die neuen und die täglichen Herausforderungen.

Coaching gewährt eine individuelle und ganz persönliche Unterstützung beim Austarieren der persönlichen Lebensbalance.

Strukturen im Unternehmen, organisatorische Abläufe, historische Entwicklungen, die eigene Position, individuelle Sachlagen, der Umgang mit sich selbst, das eigene Führungsverhalten und die Auswirkungen auf die Mitarbeiter können thematisiert werden.

Die Ergebnisse werden im Hinblick auf selbsternannte Ziele reflektiert, um passende und nachhaltig wirksame Lösungen zu erarbeiten und Raum für neue Handlungs- und Wachstumsmöglichkeiten zu schaffen.

Mögliche Coachinganlässe

  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Erschließen neuer Handlungsoptionen
  • Vorbereitung auf neue Aufgaben
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
  • Umgang mit Mitarbeitern
  • Professioneller Umgang mit Konflikten 
  • Verbesserung der Konfliktfähigkeit
  • Wunsch nach Feedback
  • Persönliche Lebensentscheidungen

Umgang mit Stress:

  • stressverstärkende Einstellungen erkennen, integrieren und den Weg zur eigenen Kraft stärken